Veröffentlicht in Skype, Unterricht

Unterricht via Skype

cropped-img_54912.jpg

Nicht immer hat man einen guten Instrumentallehrer in seiner Nähe, sein Instrument möchte man aber trotzdem nicht vernachlässigen … dann gibt es die Möglichkeit sich via Skype Hilfe zu holen! Ihr möchtet ein Instrument neu lernen, müsst aber viel Reisen oder wohnt weiter weg? Ihr braucht einen Rat zu einem bestimmten musikalischen Thema, am Besten von zu Hause aus?  Auch hier kann Skype die Lösung sein.

Wie das funktioniert? Das lest Ihr hier:

Wie funktioniert Unterricht via Skype?

Im Prinzip funktioniert der Unterricht via Skype genauso wie der Unterricht im Unterrichtszimmer. Man vereinbart einen Unterrichtstermin (oder regelmäßige Unterrichtstermine) und trifft sich dann virtuell zum Unterricht.

Beim Unterricht via Skype biete ich Einzelstunden und Stundenpackete, aber auch Kurse zu bestimmten Themengebieten an. Den klassischen Unterrichtsvertrag gibt es natürlich auch.

Für wen eignet sich Unterricht via Skype besonders?

  • für alle die ihren Unterricht unabhängig vom Aufenthaltsort gestalten möchten oder müssen
  • für Musikerfahrene die Ergänzungsstunden haben wollen / für Wiedereinsteiger
  • für Menschen die Antworten auf gezielte Fragen oder bestimmte Themen suchen
  • für alle die den Unterricht flexibel gestalten möchten

Eignet sich Skype auch für den Anfangsunterricht?

Wenn auch der Neustart am Instrument virtuell begleitet werden soll, dann würde ich trotzdem zu einer Kombination aus realem und virtuellen Unterricht raten.

Besonders zu Beginn können Fragen auftreten, die sich im dreidimensionalen Raum leichter beantworten lassen. Zu Beginn ist es „Gold wert“, wenn der Lehrer leicht den Betrachtungswinkel wechseln kann um die Haltung am Instrument sicher zu beurteilen.

Je älter der Schüler, desto kleiner kann der Anteil der „realen“ Unterrichtsstunden sein, ganz darauf verzichten würde ich zu Beginn aber nicht. Erwachsene können zB. mit einem Verhältnis 1:3 beginnen – auf eine reale Stunde folgen drei virtuelle Unterrichte.

Bei jungen Schülern, kann der virtuelle Unterricht den realen Unterricht in meinen Augen nur ergänzen. Je selbstständiger das Kind, desto eher eignet sich Unterricht via Skype als Ergänzung. Bei sehr verspielten oder sehr jungen Kindern rate ich von Unterricht via Skype ab.

Habt Ihr Fragen?

Dann stellt sie mir! Dafür könnt Ihr zB. auch die Kommentarfunktion nutzen.

Ich wünsche Euch viel Freude an der Musik!!!

 

 

 

 

Advertisements

Autor:

Ich bin Musikerin und begeisterte Hundebloggerin.

Die Angabe von persönlichen Daten ist freiwillig aber nicht notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s