Ich wünsche Euch ein wunderschönes, stressfreies Weihnachtsfest! Für viele wird ja die Zeit vor Weihnachten zum Endspurt, alle Geschenke wollen geplant und besorgt werden, es muss gebacken und gegessen werden… die Karten sollen rechtzeitig zur Post damit sie noch pünktlich ankommen.Ist dann der Heilige Abend da, atmen manche erst auf, wenn er wieder vorbei ist….

Adventskonzert

Schön war es, das Adventskonzert der Musikschule des FGV in der Kirchenlaibacher Kirche. Ehrlich gesagt ist mir auch nach reichlich 3 Jahren nicht ganz klar wo Speichersdorf aufhört und Kirchenlaibach anfängt.

Übe Tipp: Frag Sherlock!

Gutes Üben ist wie Detektivarbeit! Ihr zückt eine Lupe und kommt dem „Schurken“ auf die Spur. Das Ziel ist nicht alle möglichen „Verdächtigen“ zu verhaften, sondern den „Schuldigen“ zu finden. Los gehts!

Stimmen einer Geige

  Geige und Bratsche besitzen 4 Saiten die regelmäßig gestimmt werden wollen, müssen, sollen…. denn schließlich will man ja mit seinem Instrument gut klingen. Man kann an 2 Stellen die Saitenspannung beeinflussen: an den Feinstimmern (Bild oben) und an den Wirbeln (Bild unten).

„Use it or lose it!“

Heute erzähle ich Euch eine „Kleine Geschichte vom Lernen“: Unser Gehirn kann man sich wie eine Wiese vorstellen. Da wo man häufig entlangläuft, entsteht mit der Zeit ein „Trampelpfad“.