Veröffentlicht in Adventskonzert, Ensemble

Adventskonzert

K1024_IMG_8418

Schön war es, das Adventskonzert der Musikschule des FGV in der Kirchenlaibacher Kirche. Ehrlich gesagt ist mir auch nach reichlich 3 Jahren nicht ganz klar wo Speichersdorf aufhört und Kirchenlaibach anfängt. Die Kirche zum Beispiel mit ihrem modernen, markanten Turm (erinnert mich immer an einen Bleistift) steht scheinbar mitten im Ort. Dennoch befindet sie sich in Kirchenlaibach und die Räume der Musikschule gehören zu Speichersdorf. Aber ich schweife ab. Eigentlich wollte ich vom schönen Adventskonzert erzählen, auf das ich mich selber jedes Jahr freue!

5 Geigen, eine Cajon und die Orgel

Ein Geigenensemble ist immer eine heikle Angelegenheit: ab 2 Geigen und einer Kirche mit schwankenden Temperaturen liegt der Großteil der Konzentration darauf „sauber“ zusammen zu spielen. Diesmal sollten es 5 Geigen sein, ich wollte auf der Cajon trommeln und eine Kollegin unterstützte uns an der Orgel – so der Plan. Aber mal wieder bewahrheitete sich folgendes Sprichwort:

Der Mensch plant und Gott lacht… 😉

So wurden gleich 2 von 5 Geigern krank. Was soll man machen, der Konzerttermin fiel genau in die erste Krankheitswelle….keiner meiner Schüler war in der vergangenen Woche ohne Hustenreiz oder Kreislaufschwankungen im Unterricht erschienen. Es waren 2 der älteren, erfahreneren Schüler die den Tag im Bett verbringen mussten. Ich bin sehr stolz auf meine 3 verbliebenen Geiger, sie haben nicht aufgegeben und wir haben unsere 2 Stücke trotzdem zum Konzert beigesteuert.

Danach konnten wir entspannt den vielen schönen Beiträgen zuhören.

Und es waren wirklich VIELE und SCHÖNE Beiträge! Unsere Musikschule ist eigentlich ziemlich klein, aber dieses Konzert lässt davon nichts merken, zusammen mit dem Blasorchester und den Gemeindechören ist es eines der Highlights im Unterrichtsjahr. Ich freue mich schon auf`s nächste Jahr!

Bleibt gesund und ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest!

K1024_IMG_8412

 

 

Advertisements

Autor:

Ich bin Musikerin und begeisterte Hundebloggerin.

Die Angabe von persönlichen Daten ist freiwillig aber nicht notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s