Veröffentlicht in Übe-Tipps, Üben

Fit mit Stift!

WP_20160107_20_49_57_Pro

Nicht immer braucht man ein Musikinstrument zum Üben, manchmal hilft auch ein Stift! In den nächsten Wochen werde ich Euch verschiedene Übungen vorstellen, mit denen Ihr ganz einfach die Geschicklichkeit der „Bogenhand“ trainieren könnt. Alles was Ihr dafür braucht ist ein Stift und ein paar Minuten Zeit. Los gehts! 😀 Die Ausgangsposition für jede Übung sieht so aus:

WP_20160107_22_59_22_Pro

WP_20160107_22_59_27_Pro

WP_20160107_22_59_34_Pro

Ihr kennt diese Haltung sicher schon vom Bogen, nun den Stift halten wir hier wie sonst den Bogen. Ihr seht auf den drei Ansichten, dass die Finger rund sind, der Daumen gegenüber von Zeige- und/oder Mittelfinger liegt und der kleinste Finger auf dem Stift „sitzt“.

Und schon können wir mit der 1. Übung beginnen!

Erst streckt Ihr alle Finger….

WP_20160107_23_05_25_Pro

…und dann macht Ihr die Finger ganz rund und zieht so den Stift ganz nah an die Handfläche heran:

WP_20160107_23_05_31_Pro

Und wie beim Yoga, so wiederholt Ihr auch hier diese Übung mehrfach hintereinander. Wann Ihr dabei aus- und einatmet ist allerdings völlig egal.. 😉

Die nächste Übung gibts am nächsten Freitag, und am Freitag darauf….bis dahin viel Spaß beim Üben!

Advertisements

Autor:

Ich bin Musikerin und begeisterte Hundebloggerin.

2 Kommentare zu „Fit mit Stift!

    1. Hallo Stephanie…das ist allgemein nicht schädlich für die Feinmotorik 😉 Was den Händen auch gut tut sind Übungen mit Quigong-Kugeln, ist wie eine Massage (durch das Gewicht der Kugeln) und fördert die Geschicklichkeit.

      LG, Ulrike

Die Angabe von persönlichen Daten ist freiwillig aber nicht notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s