Veröffentlicht in Aktuelles, DIY, Violine/Viola

Wer nicht klingen will….

…so wie zB. diese Kindergeige, wird angemalt! Im Internet für wenig Geld erstanden, war diese kleine Geige ein klanglicher Reinfall. Heute habe ich mir die Zeit genommen, mit ihr das zu machen, was ich schon lange im Hinterkopf hatte: eine Geige anmalen.

Ursprünglich sah sie so aus:

Kein echter Hingucker! Hätte sie einigermaßen gut geklungen, wäre mir das egal gewesen. Leider hat sie ungefähr so geklungen als wäre sie mit Beton ausgegossen. Das hat es mir leicht gemacht zur Tat zu schreiten und zuerst alles was sich leicht entfernen lässt zu entfernen.

Und dann kam auch schon die erste Schicht Farbe dran:

Und dann die zweite Schicht Farbe:

Jetzt wurde es Zeit zum Pinsel zu greifen….

Hier hätte ich auch schon aufhören können….wollte ich aber nicht! Also musste noch mehr Farbe auf das Instrument:

…sieht erstmal nach Rückschritt aus, aber ich wollte dass es etwas komplexer wird….

…und das wurde es.😁

Ich muss sagen, dass es sehr entspannend war das Instrument zu bemalen und es dann in Szene zu setzen. Falls das jemand nachmachen möchte, bitte NUR mit einem Instrument, dass ihr GANZ SICHER nicht mehr spielen wollt.

Advertisements

Autor:

Ich bin Musikerin und begeisterte Bloggerin!