Veröffentlicht in Früherziehung, Musikalische Früherziehung, Rhythmus und Singen

Wie lange hörst Du den Ton? – Musikalische Früherziehung

Für ein ganz einfaches Spiel um das Gehör und die Konzentration von Kindern zu schulen, braucht man nur eine einzige Klangschale.

Auf der Klangschale wird ein Ton (mal laut, mal leise) angeschlagen und die Kinder sollen versuchen dem Klang so lang wie sie können mit den Ohren zu folgen. Dazu kann man Aufgaben stellen? Welchen Ton hört man länger, den Lauten oder den Leisen? Welches Kind hört den Ton besonders lange? Macht es einen Unterschied wie und womit ich die Klangschale anschlage?

Mit diesem Spiel kehrt ganz schnell Ruhe in eine Kindergruppe.

Man kann das Spiel ausbauen, indem man mehrere Klangschalen in unterschiedlichen Tonhöhen verwendet. Welcher Ton klingt höher/tiefer/heller/dunkler?

In meinen Früherziehungsgruppen im Kindergarten kam das Spiel gut an und hat allen Freude bereitet!

Autor:

Ich bin Musikerin und begeisterte Bloggerin!