Angekommen im Neustart

Jetzt bin ich in Brandenburg an der Havel. Es ist mein vierter Tag. Langsam versteht mein Geist, dass es real ist und mein Körper hat schon gestern beschlossen sich vom Umzug zu erholen. Natürlich ist es eine ziemliche Umstellung, da sich Brandenburg von Würzburg stark unterscheidet. Jedoch ist es nicht weniger schön, sondern ganz anders. Besonders verliebt habe ich mich in das Wasser und die klare Luft. Meine ersten Schüler habe ich auch schon unterrichtet. Und wenn wir ab März auch noch W-Lan haben, gibt es wieder regelmäßige Blogbeiträge für Euch! Herzliche Grüße aus dem Havelland! Eure Ulrike