Veröffentlicht in Aktuelles, Veitshöchheim, Würzburg, Zell

Umbauarbeiten

Tausendtoene wird bunter! In der nächsten Zeit wird es hier viel zu entdecken geben. Das Wichtigste ist, dass es ab diesem Jahr eine weitere Autorin und Gestalterin dieser Website gibt und sie ist im Menü schon zu entdecken! Und wenn Ihr das Menü erkundet, werdet Ihr auch neue Instrumente und Unterrichtsorte finden können. Wir sind mit der Umgestaltung hier noch nicht fertig, einige Seiten wollen noch mit Informationen gefüllt werden, aber nach und nach wird es hier immer bunter und noch musikalischer.

Veröffentlicht in Violine/Viola

Mitbring-Rabatt bei Musikalischer Früherziehung

Um meinen Kurs „Bunte Tontrauben“ im wunderschönen Raum von Stimma ( Am Schenkenfeld 1 in Veitshöchheim ) mit motivierten Kindern starten zu können, gibt es jetzt einen Mitbring-Rabatt für alle die Ihre Freunde oder Bekannten zum Kurs mitbringen. Pro mitgebrachten und angemeldeten Freund, wird der Kurs für Euch dauerhaft günstiger! Der Kurs startet ab 2 Kindern. Wenn Ihr also Eure Freunde gleich mitbringt, kann der Kurs sofort starten.

Alle Informationen zu Kurs und Mitbring-Rabatt findet Ihr hier:

Mitbring-Rabatt „Bunte Tontrauben“

Veröffentlicht in aktuelle Angebote, Aktuelles, Ensemble, Gruppenunterricht, Handwerkszeug, Lampenfieber, Motivation, regional, Unterricht, Veitshöchheim, Violine/Viola, Würzburg

Das Ensemblespiel lernen

Wie lerne ich in einem Ensemble mit anderen sicher spielen zu können? Indem ich im Ensemble mit anderen spiele. Oft ist aber die Hemmschwelle groß sich in einem der zahlreichen semiprofessionellen Orchester vorzustellen, da die Spielpraxis fehlt. Ich möchte ein Ensemble ins Leben rufen, in dem das Zusammenspiel gelernt und vertieft werden kann, indem die musikalische Interaktion geübt und wichtige Spieltechniken trainiert werden können. Wer ein Streichinstrument spielt und interessiert an einem solchen Angebot in Würzburg oder Veitshöchheim ist, ist herzlich eingeladen mit mir Kontakt aufzunehmen.

„Das Ensemblespiel lernen“ weiterlesen