Veröffentlicht in Aktuelles, Die ersten Stunden, Gedanken, Handwerkszeug, Instrumente, lernen, lernen lernen, Unterricht, Was ist eigentlich...?, Was passiert im Unterricht

Das Vorzeigekind

Bei Schülern im Grundschulalter habe ich gerne ein Elternteil im Unterricht dabei. Die Kinder fühlen sich dann sicher, die Eltern sehen, wie der Unterricht abläuft und können dem Kind zu Hause bei Erinnerungslücken eine Gedankenstütze sein. Problematisch wird es dann, wenn die Eltern im Unterricht anfangen zu kommentieren oder zurecht zu weisen. Ist es Anfangs noch ein „Höre zu!“ oder „Steh gerade!“ wird später daraus ein „Streich doch gerade!“ oder „Nimm die Geige hoch!“ „Das Vorzeigekind“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Gedanken, Handwerkszeug, lernen, lernen lernen, Motivation, Uncategorized, Unterricht, Zu alt oder zu jung zum Lernen?

Gestohlene Träume

In den letzten Jahren meiner Arbeit, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass eine der größten Vorteile von Kindern beim Lernen ihre Unvoreingenommenheit ist. Sie haben selten klar vor Augen wie weit ihr Entwicklungsweg vielleicht noch sein könnte, sondern sie leben im Jetzt und haben Spaß! Sie kommen garnicht auf die Idee Ihre Träume täglich mit der Realität abzugleichen um dann zu überschlagen ob das effektiv und zielführend ist, was sie gerade tun.  „Gestohlene Träume“ weiterlesen

Veröffentlicht in Aktuelles, DIY, Für Anfänger, Kleine Notenkunde, lernen, Motivation, Noten, Noten lesen lernen, Spielen

DIY Noten-Memory

K1024_IMG_0096

Bald beginnen auch in Bayern die Sommerferien, warum nicht etwas basteln? Bei diesem Spiel mit Noten und Notennamen, beschäftigen sich Kinder schon beim Basteln mit den Noten und etwas Selbstgebasteltes benutzt man hinterher auch gerne, oder? Los geht`s:

„DIY Noten-Memory“ weiterlesen