Veröffentlicht in Für Anfänger, Meine Lieblingsnoten, Noten

Vier Hände am Klavier

wp_20161110_21_06_58_pro

Ich habe eine Begabung dafür Noten erst dann aufzuspüren, wenn sie im Handel schon fast nicht mehr zu bekommen sind. Das merke ich dann, wenn ich vor Begeisterung weitere Exemplare nachbestellen möchte. Auch die Hefte der Reihe „Vier Hände am Klavier“ von Hans Bodenmann (Edition Melodie) sind leider nurnoch schwer zu bekommen, dabei sind sie so wunderbar für den Anfangsunterricht geeignet! „Vier Hände am Klavier“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Meine Lieblingsnoten, Noten, Uncategorized

Flexitrios – Für bunt zusammengewürfelte Ensembles

wp_20161110_21_09_33_pro

Wie versprochen, stelle ich Euch in den kommenden Wochen eine handvoll Noten vor, meine absoluten Lieblinge, die ich in den letzten Jahren entdeckt habe. Daneben arbeite ich noch mit vielen anderen Noten, aber nicht alle sind mir so an`s Herz gewachsen. Beginnen möchte ich heute mit den „Flexitrios“ ….

„Flexitrios – Für bunt zusammengewürfelte Ensembles“ weiterlesen

Veröffentlicht in Aktuelles, Meine Lieblingsnoten, Noten, Uncategorized, Unterricht

Neue Noten

Noten sehen und Noten sehen sind zwei Paar Schuhe. Auf den ersten Blick klingt das kryptisch, auf den zweiten Blick vielleicht nicht mehr ganz so sehr:

Wer nicht täglich mit Noten arbeitet, sieht in erster Linie ein Blatt mit schwarzen Zeichen. Je mehr Zeichen, desto bedrohlicher sieht das Blatt aus und desto schneller landet es in der mentalen Kategorie SCHWER.

„Neue Noten“ weiterlesen