Klavierunterricht

Klavierunterricht kann ab dem 6. Lebensjahr stattfinden, abhängig von der Entwicklung des Kindes. Aber auch für Erwachsene bis hin zum Rentenalter ist es nie zu spät, dieses wunderbare Hobby anzufangen.

Jeder Schüler, egal welchen Alters, ist bei mir wilkommen. Wichtig ist mir lediglich, die Freude am Lernen, die Bereitschaft, mehrmals in der Woche etwas Zeit in das Klavierspiel zu investieren und die Geduld, sich auf einen längeren Lernprozeß einzulassen.

Wenn Sie oder ihr Kind noch nicht sicher sind, ob das Klavier für Sie das Richtige ist, biete ich einen 5-wöchigen Schnubberkurs an.

Die erste Schnubberstunde zum Kennenlernen ist kostenlos und unverbindlich.

Meine Unterrichtsmethode richtet sich nach den Fähigkeiten und Zielen des Schülers. Erwachsene haben oft bestimmte Vorbilder oder Stücke, die sie besonders inspiriert haben. So kann es ein Ziel sein, klassische Musik anzustreben oder moderenere Musikrichtungen, wie Poppiano, Rock oder Jazz.

In den modernen Klavierschulen wird der Schüler an unterschiedliche Musikrichtungen herangeführt und gemeinsam finden wir mit der Zeit heraus, wohin die Reise gehen soll.

Da das Erlernen des Instrumentes Zeit und Regelmäßigkeit braucht, ist der fortlaufende wöchentliche Unterricht die beste Option.

Für Erwachsene, die beruflich eingespannt sind , kann auch ein 14-tägiger Rhythmus sinnvoll sein.

Meine Preise

  • 45 Minuten pro Woche/Monat: 85 Euro
  • 30 Minuten pro Woche/Monat: 65 Euro

Einzelstunden: 45 Minuten für 35 Euro

60 Minuten für 45 Euro

Zum Ausprobieren oder Wiederauffrischen biete ich einen Schnubberkurs an: 5x 45 Minuten für 100 Euro