So kann Homeoffice manchmal auch aussehen

Was nach Geheimsprache aussieht sind die Endungen der Videolinks die ich an die Eltern der Musikalischen Früherziehungs Kinder schicke. Ich war mir nicht sicher, ob ich tatsächlich alle richtig weitergeleitet habe und bin sie nochmal durchgegangen. Links im Bild, die wollige Wärmflasche ist unser Hund Bujo. Viele Grüße aus dem Sessel!

Das (Musik)Schuljahr hat begonnen!

Der Urlaub ist vorbei und wir wünschen allen von Herzen einen guten Einstieg in den routinierten Alltag! Und nicht vergessen: Musik ist sehr entspannend, egal auf welchem Level man sie ausübt.

Kreative Pausen

Um kreativ arbeiten zu können braucht es meiner Meinung nach auch immer kleine Alltagsfluchten! Ein Bild zu malen gehört dazu, aber auch lange Spaziergänge oder Zeit zu haben ein gutes Buch zu lesen….was belebt Euch? Was schenkt Euch Kraft und Inspiration? Was schenkt Euch Entspannung?