Veröffentlicht in Beginn, Die ersten Stunden, Für Anfänger, Instrumente, Veitshöchheim, Violine/Viola, Würzburg, Zubehör

Violine / Viola borgen…. Tipps was zu beachten sein kann.

K1024_IMG_9574

Manchmal bietet sich die Möglichkeit ein Instrument von jemandem zu borgen, der es gerade selbst nicht braucht, es aber gut findet, wenn es gespielt wird anstatt zu verstauben. Das ist eine feine Sache, Ihr solltet aber gut miteinander besprechen welche Erwartungen Ihr gegenseitig an diese Option habt.  „Violine / Viola borgen…. Tipps was zu beachten sein kann.“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Aktuelles, Beginn, Für Anfänger, Gruppenunterricht, Violine/Viola

Miteinander lernen

K1024_IMG_9580

Ich war lange Zeit kein Fan von Gruppenunterricht, inzwischen habe ich meine Meinung aktualisiert, denn gemeinsames Lernen hat auch seine Sonnenseiten! Wenn Menschen gut miteinander harmonieren, kann es sehr viel Spaß machen mit- und aneinander zu lernen, das durfte ich im letzten Schuljahr erleben.  „Miteinander lernen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Beginn, Die ersten Stunden, Für Anfänger, Gedanken, Veitshöchheim, Violine/Viola, Würzburg

Geige / Bratsche kaufen…. ein paar Tipps für Anfänger

K1024_IMG_9647

Kaufen, mieten, borgen…..? Inzwischen gibt es viele Anbieter von Instrumenten und Instrumenten-Sets, heute möchte ich Euch ein bisschen erzählen, welche Erfahrungen ich und meine Schüler bisher mit ihren Instrumenten sammeln konnten. Heute dreht es sich rund um den InstrumentenKAUF.  „Geige / Bratsche kaufen…. ein paar Tipps für Anfänger“ weiterlesen

Veröffentlicht in Aktuelles, Für Anfänger, Gedanken, Lampenfieber, lernen lernen, Menschen, Violine/Viola

Selbstregulation und Frustrationstoleranz

Heute geht es um zwei herrliche Fachwörter! Selbstregulation ist (einfach umschrieben) die Fähigkeit seine eigenen Gefühle und Handlungen steuern bzw. regulieren zu können. Und eine gut ausgeprägte Frustrationstoleranz ermöglicht uns trotz Rückschlägen oder Hindernissen nicht aufzugeben. Die Frustrationstoleranz erlaubt es uns ein gewisses Maß an Frust auszuhalten und als Teil des Weges zu akzeptieren.

„Selbstregulation und Frustrationstoleranz“ weiterlesen

Veröffentlicht in Aktuelles, Die ersten Stunden, Gedanken, Handwerkszeug, Instrumente, lernen, lernen lernen, Unterricht, Was ist eigentlich...?, Was passiert im Unterricht

Das Vorzeigekind

Bei Schülern im Grundschulalter habe ich gerne ein Elternteil im Unterricht dabei. Die Kinder fühlen sich dann sicher, die Eltern sehen, wie der Unterricht abläuft und können dem Kind zu Hause bei Erinnerungslücken eine Gedankenstütze sein. Problematisch wird es dann, wenn die Eltern im Unterricht anfangen zu kommentieren oder zurecht zu weisen. Ist es Anfangs noch ein „Höre zu!“ oder „Steh gerade!“ wird später daraus ein „Streich doch gerade!“ oder „Nimm die Geige hoch!“ „Das Vorzeigekind“ weiterlesen