Tausendtoene in Brandenburg an der Havel

Nach zweieinhalb schönen Jahren in Würzburg und insgesamt siebeneinhalb Jahren in Franken ziehe ich jetzt ins Havelland. Genaugenommen nach Brandenburg an der Havel. Mein Mann startet nach mehreren Zeitverträgen als Wissenschaftler jetzt auf einer festen Stelle in Potsdam. Wir werden beide Würzburg vermissen! Aber die Aussicht auf eine langfristige Perspektive im Havelland ist eine Chance„Tausendtoene in Brandenburg an der Havel“ weiterlesen

Veitshöchheim ade!

Manchmal ist es garnicht so leicht alles unter einen Hut zu bekommen, weshalb ich mich dazu entschlossen habe, mein Unterrichtsangebot in Veitshöchheim aus meinem Wochenplan zu streichen. Ich unterrichte in Würzburg und natürlich weiterhin alle 2 Wochen Mittwochs bis Freitags in Speichersdorf (bei Bayreuth). Das ist immernoch eine eigenwillige Wochenplanung, aber so funktioniert sie gut.

10 Minuten üben – Überlebensstrategien für eilige Musikfreunde

Zeiten in denen Zeit und Motivation knapp sind kennt jeder von uns! Der innere Druck steigt, das schlechte Gewissen wird immer lauter, der Lehrer guckt kritisch und die Finger folgen nur träge. Was kann man tun? Ärgern schon mal nicht, das habe ich probiert, hat aber nix gebracht. Lieber 10 Minuten üben als gar nicht,„10 Minuten üben – Überlebensstrategien für eilige Musikfreunde“ weiterlesen