Veröffentlicht in Aktuelles, DIY, Früherziehung, Gruppenunterricht, Kleine Notenkunde, lernen lernen, Meine Lieblingsnoten, Musikalische Früherziehung

Regenzeit… was tun?

Es ist ja nicht so, dass man als Musiker bei schlechtem Wetter nix vernünftiges tun könnte… Aber manchmal ist Üben einfach nicht das Richtige. Deshalb habe ich heute für meine 2 Früherziehungs-Gruppen gebastelt:

„Regenzeit… was tun?“ weiterlesen

Veröffentlicht in Aktuelles, Veitshöchheim, Würzburg, Zell

Umbauarbeiten

Tausendtoene wird bunter! In der nächsten Zeit wird es hier viel zu entdecken geben. Das Wichtigste ist, dass es ab diesem Jahr eine weitere Autorin und Gestalterin dieser Website gibt und sie ist im Menü schon zu entdecken! Und wenn Ihr das Menü erkundet, werdet Ihr auch neue Instrumente und Unterrichtsorte finden können. Wir sind mit der Umgestaltung hier noch nicht fertig, einige Seiten wollen noch mit Informationen gefüllt werden, aber nach und nach wird es hier immer bunter und noch musikalischer.

Veröffentlicht in Violine/Viola

Mitbring-Rabatt bei Musikalischer Früherziehung

Um meinen Kurs „Bunte Tontrauben“ im wunderschönen Raum von Stimma ( Am Schenkenfeld 1 in Veitshöchheim ) mit motivierten Kindern starten zu können, gibt es jetzt einen Mitbring-Rabatt für alle die Ihre Freunde oder Bekannten zum Kurs mitbringen. Pro mitgebrachten und angemeldeten Freund, wird der Kurs für Euch dauerhaft günstiger! Der Kurs startet ab 2 Kindern. Wenn Ihr also Eure Freunde gleich mitbringt, kann der Kurs sofort starten.

Alle Informationen zu Kurs und Mitbring-Rabatt findet Ihr hier:

Mitbring-Rabatt „Bunte Tontrauben“

Veröffentlicht in Übe-Tipps, Üben, Beginn, DIY, E-Piano, Für Anfänger, Inspiration, klavier, lernen, lernen lernen, Motivation, Spaß im Alltag, Veitshöchheim, Violine/Viola, Würzburg, Wissenswertes, zu Hause konnte ich`s aber

10 Minuten üben – Überlebensstrategien für eilige Musikfreunde

K1024_IMG_9598Bea

Zeiten in denen Zeit und Motivation knapp sind kennt jeder von uns! Der innere Druck steigt, das schlechte Gewissen wird immer lauter, der Lehrer guckt kritisch und die Finger folgen nur träge. Was kann man tun? Ärgern schon mal nicht, das habe ich probiert, hat aber nix gebracht. Lieber 10 Minuten üben als gar nicht, kann dagegen schon recht viel bringen! Und wie Ihr diese Zeit effektiv nutzen könnt, darum dreht sich der heutige Beitrag.  „10 Minuten üben – Überlebensstrategien für eilige Musikfreunde“ weiterlesen